Belegung über die Vorlesungspläne

Schritt 1: Login in LSF

Bitte rufen Sie die Webseite http://lsf.htw-berlin.de auf und melden sich mit Ihrem HTW-Account an.

Melden Sie sich in LSF an

Schritt 2: Vorlesungspläne auswählen

Nach erfolgreichem Login befinden Sie sich auf der Startseite von LSF.

Bitte wählen Sie in der linken Navigation den Menüpunkt „Vorlesungspläne“ aus.

Bitte wählen Sie die Vorlesungspläne aus

Schritt 3: Studiengang und Semester auswählen

Bitte wählen Sie Ihren Studiengang aus. Drücken Sie hierfür auf das kleine Symbol hinter dem Suchfeld „Studiengang“. Alternativ können Sie auch den Namen des Studienganges oder einen Teil davon eingeben.

Vervollständigen Sie anschließend das Formular nach Bedarf, um die Suche gezielt einzuschränken, mit dem gewünschten „Semester“ und wählen ggf. eine „Parallelgruppe“ aus.

Bitte wählen Sie Ihren Studiengang und das Semester aus

Schritt 4: Vorlesungsplan nach der Suche

Nachdem Sie die Suchanfrage ausgelöst haben, werden Sie zu Ihrem Mustervorlesungsplan weitergeleitet. Dieser beinhaltet alle angebotenen Lehrveranstaltungen für den ausgewählen Studiengang.

Bitte achten Sie darauf, dass im Auswahlfeld über dem Plan „Veranstaltungsübersicht (semesterübergreifend)“ ausgewählt wurde.

Um mit der Belegung fortzufahren, ist es notwendig, dass Sie die „mittellange Planansicht auswählen“. Diese ist mit einem grünen Symbol gekennzeichnet (mittleres Symbol, siehe Screenshot).

Der Vorlesungsplan nach der Suche

Schritt 5: Mittlere Ansicht der Lehrveranstaltungen

In der mittellangen Ansicht erhalten Sie mehr Informationen zu den Lehrveranstaltungen und können gleichzeitig Lehrveranstaltungen in Ihren persönlichen Stundenplan verschieben, um über diesen Ihre gewünschten Veranstaltungen zu belegen. Weiter Informationen finden Sie in Schritt 6.

Der Vorlesungsplan in der mittellangen Ansicht

Schritt 6: Übertrag von Lehrveranstaltungen in den persönlichen Stundenplan

Mit der Funktion „Veranstaltungen bis zum Logout merken“ können Sie Ihren persönlichen Stundenplan mit Lehrveranstaltungen füllen und anschließend über den persönlichen Stundenplan belegen.

Suchen Sie sich hierfür alle gewünschten Lehrveranstaltungen in den Vorlesungsplänen heraus und setzen dasHäkchen im Feld „bis zum Abmelden merken“. Nachdem Sie alle Veranstaltungen ausgewählt haben, müssen Sie diese mit der Schaltfläche „Veranstaltungen bis zum Abmelden merken“ (im oberen Bereich) in Ihren persönlichen Stundenplan übernehmen.

Nach Aktivieren der Schaltfläche, werden Sie automatisch in Ihren persönlichen Stundenplan weitergeleitet.

Der Vorlesungsplan mit gewünschten Lehrveranstaltungen

Schritt 7: Der persönliche Stundenplan

Nachdem Sie Ihre Planung vollständig vorgenommen und alle Veranstaltungen in den persönlichen Stundenplan übertragen haben, müssen Sie die einzelnen Lehrveranstaltungen noch belegen.

Hierfür steht Ihnen in den jeweiligen Lehrveranstaltungen eine Schaltfläche „anmelden“ zur Verfügung. Bitte bestätigen Sie diese, um die Anmeldung durchzuführen (einzeln für jede Veranstaltung!).

Der persönliche Stundenplan

Schaltfläche (anmelden) kurz erklärt:

  • B“ = dies weist auf eine „Belegpflicht“ hin
  • anmelden“ = hierüber kann die „Anmeldung“ vorgenommen werden
  • +i“ = Teilnahme- und manuelle Zuteilungsliste, Auskuft über: „Anzahl der verfügbaren Plätze“, „Bisher zugelassen“, „Offene Bewerbungen“
  • X“ = diese Schaltfläche ermöglicht Veranstaltungen aus dem persönlichen Stundenplan auszublenden. Achtung: Hierüber erfolgt nicht die Abmeldung von Veranstaltungen, verwenden Sie hierfür die Schaltfläche „abmelden“
Schaltfläche zum Anmelden von Lehrveranstaltungen

Schaltfläche (abmelden) kurz erklärt:

  • AN“ = gibt Auskunft darüber, dass Sie sich bereits angemeldet haben
  • B“ = dies weist auf eine „Belegpflicht“ hin
  • abmelden“ = hierüber können Sie sich von der Veranstaltung „abmelden“
  • +i“ = Teilnahme- und manuelle Zuteilungsliste, Auskuft über: „Anzahl der verfügbaren Plätze“, „Bisher zugelassen“, „Offene Bewerbungen“
  • X“ = diese Schaltfläche ermöglicht Veranstaltungen aus dem persönlichen Stundenplan auszublenden. Achtung: Hierüber erfolgt nicht die Abmeldung von Veranstaltungen, verwenden Sie hierfür die Schaltfläche „abmelden“

Teilweise können nicht alle Lehrveranstaltungen belegt werden. Dies kann u. a. den Hintergrund haben, dass nur die jeweilige Übung der Vorlesung belegt werden muss und die Vorlesung gleichzeitig mitbelegt wird. Beachten Sie bitte die Hinweise zu den jeweiligen Lehrveranstaltungen.

Schaltfläche zum Abmelden von Lehrveranstaltungen

Schritt 8: Lehrveranstaltungen sind angemeldet

Die Schaltfläche „anmelden“ ändert sich nach der Anmeldung in „abmelden“. So behalten Sie die Übersicht, welche Lehrveranstaltungen bereits belegt wurden.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass dies nur eine Anmeldung, ein Belegwunsch, ist. Werten Sie dies nicht als Zulassung.

Hinweis: Nicht angemeldete Lehrveranstaltungen sind nach dem Logout (LSF) nicht mehr im persönlichen Stundenplan zu sehen.

Die Lehrveranstaltungen wurden angemeldet