Ordner im Webmailer verwalten

Um Ihre E-Mails übersichtlich abzulegen, haben Sie die Möglichkeit Ordner anzulegen. In die Ordner können dann E-Mails einsortiert und schnell wiedergefunden werden. In den folgenden Schritten zeigen wir Ihnen, wie Sie Ordner erstellen, umbenennen und vieles mehr.

1. Anmeldung an dem Webmailer

Bitte rufen Sie den Webmailer in Ihrem Webbrowser auf und melden sich mit Ihren HTW-Account-Daten an. Nach dem Login befinden Sie sich im Posteingang.

2. Aufruf der Ordnerverwaltung

Im oberen Bereich des Webmailers stehen Ihnen mehrere Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung. Bitte wählen Sie den Menüpunkt „Einstellungen” in Form eines Schraubenschlüssels aus und klicken Sie bitte anschließend auf den Menüeintrag „Ordner”.

Sie werden in einen Bereich weitergeleitet, der Ihnen die Konfiguration Ihres E-Mail-Konto ermöglicht. In den folgenden Schritten werden Ihnen alle Abschnitte der Ordnerverwaltung einzeln erklärt.

Ordner erstellen

Um Ihre E-Mails sortieren zu können, ist es zunächst notwendig einen oder mehrere Ordner zu erstellen. Hierfür können Sie mit dem „+”-Symbol einen neuen Ordner erstellen. Tragen Sie in das obere Feld den gewünschten Ordnernamen ein, wählen Sie ggf. im Bereich „Eltern” einen Unterordner aus und klicken anschließend auf „Speichern“.

Ordner umbennen

Die von Ihnen erstellten Ordner können nachträglich umbenannt werden. Wählen Sie hierfür im Bereich „Ordner“ den gewünschten Ordner aus und klicken auf „Ordnernamen“. Tragen Sie anschließend den neuen Ordnernamen ein.
Anschließend klicken Sie auf „speichern“.

Ordner löschen

Wenn Sie einen Ordner löschen möchten, müssen Sie im Abschnitt „Ordner“ zunächst den gewünschten Ordner auswählen/anklicken und können diesen dann über das  „Zahnrad-Symbol-> Löschen”.

Wichtig: Alle E-Mails im zu löschenden Ordner werden ebenfalls gelöscht. Ggf. finden Sie die gelöschten Elemente (E-Mails, Ordner) im Ordner „Gelöscht”.

Ordner Austragen oder Eintragen

Sie haben die Möglichkeit Ordner aus- und einzutragen. Ausgetragene Ordner werden in der „Navigationstruktur“ nicht mehr angezeigt.

Dazu müssen Sie unter den „Ordnereinstellungen“ beim jeweiligen Ordnernamen den Schieberegler de- bzw. aktivieren.

Hinweis: Einige grundlegende Ordner können nicht ausgetragen werden.

Größe der Ordner anzeigen

Sie können sich über die Größe der einzelnen Ordner informieren. Hierfür wird im jeweiligen Ordnernamen die Funktion „Ordnergröße anzeigen“ angeboten.

Ordner-Inhalt leeren

Sie haben die Möglichkeit den Inhalt ausgewählter Ordner zu löschen. Wählen Sie hierfür das „Zahnrad“-Symbol innerhalb des gewünschten Ordners aus und klicken anschließend auf „Leeren“.

Hinweis: Bitte verwenden Sie diese Funktion mit Vorsicht.