Drucken von einem macOS-System

Voraussetzungen

  • Sie haben einen Mac (MacBook, iMac) mit einem macOS-Betriebssystem und sind dort als Administrator angemeldet.
  • Sie kennen Ihren „Drucker-Benutzernamen”. Wie Sie diesen in Erfahrung bringen, wird in dieser Anleitung beschrieben.
  • Sie befinden sich im Netzwerk (z.B. WLAN) der HTW Berlin. Außerhalb der HTW Berlin können Druckjobs nur per VPN an die öffentlichen Drucker geschickt werden.
  • Diese Anleitung stammt nicht von Canon, sondern wurde nur vom Hochschulrechenzentrum getestet.
  • Ein Update des macOS kann dazu führen, dass der Drucker nicht mehr funktioniert. Eventuell muss dann ein neuer Treiber von der Canon-Seite (Schritt 1) heruntergeladen und installiert werden.
  • Der Druck von PDF-Dokumenten per E-Mail ist die sichere Alternative.

Schritt 1: Druckertreiber herunterladen und installieren

Bitte laden Sie sich von der Canon-Webseite den Druckertreiber „PS Printer Driver & Utilities for Macintosh” in der aktuellen Version herunter (Dateiversion: V4.17.3, Veröffentlicht am: 02. Juni 2020)

 Download-Link (Externer Auftruf der Canon.de Webseite) 

Es handelt sich hierbei um eine *.dmg-Datei (mac-ps-v4173-02.dmg). Öffnen Sie die Datei und starten Sie die Installation durch einen Doppelklick auf „Canon_PS_Installer.pkg”. Führen Sie die Installation durch.

Schritt 2: Systemeinstellungen aufrufen und Drucken & Scannen auswählen

Öffnen Sie die Systemeinstellungen und wählen Sie „Drucker & Scanner” aus.

Schritt 3: Drucker hinzufügen

Fügen Sie einen Drucker durch ein Klick auf das +Symbol hinzu.

Schritt 4: Einrichten Drucker

Wählen Sie den Reiter „IP” aus und nehmen folgende Eintragungen/Einstellungen vor:

- Adresse: canon-ufs.rz.htw-berlin.de
- Protokoll: Line Printer Daemon - LPD
- Name: CanonFollowMe

Unter „Vewenden” müssen Sie den zuvor installierten Druckertreiber auswählen. Im Drop-Down Menü klicken Sie bitte auf „Software auswählen...”. Es öffnet sich ein neues Fenster mit den zur Verfügung stehenden Treibern. Hier wählen Sie bitten den „Canon iR-ADV C2235/5540 PS” aus.

Schließen Sie den Schritt mit „Hinzufügen” ab.

Schritt 5: Optionen öffnen

Unter „Drucker & Scanner” wird nun der „CanonFollowMe” aufgeführt. Wähen Sie diesen aus und öffnen Sie „Optionen & Füllstände...”.

Schritt 6: Drucker-Dienstprogramme öffnen

Wählen Sie den Reiter „Sonstiges” aus und klicken Sie auf „Drucker-Dienstprogramm öffnen”.

Schritt 7: Drucker-Benutzername eintragen

Wählen Sie die Bereich „Benutzerdaten” und wählen dort „Geben Sie einen Namen ein” aus. Im Feld „Namen” geben Sie Ihren Drucker-Benutzernamen ein. Beenden Sie die Einrichtung mit „Einstellung speichern” und schließen Sie abschließend die noch offenen Fenster.