Vorlesungspläne

Unter „Vorlesungspläne“ stehen die Stundenpläne zur Verfügung. Man kann festlegen, welche Pläne in einer Ansicht angezeigt werden sollen und damit auch Musterbelegungspläne für mehrere Semester gleichzeitig auswählen.

Die Vorlesungspläne können Sie über die linke Navigation aufrufen.

Schritt 1: Geben Sie die notwendigen Daten ein

Nachdem Sie in der linken Navigation den Punkt Vorlesungspläne ausgewählt haben, gelangen Sie zu einer Suchmaske, in der Sie grundlegende Daten wie den gewünschten Studiengang oder das Semester auswählen können. Geben Sie die notwendigen Daten ein und klicken Sie auf „Suche starten“.

Abbildung: Suche nach Vorlesungsplänen

Schritt 2: Übersicht

Nachdem Sie die Suche gestartet haben, bekommen Sie den gewünschten Vorlesungsplan in Form eines Stundenplans zusammengestellt. Weitere Informationen zu der Stundenplanansicht finden Sie unter „Ihr persönlicher Stundenplan“.

Vorlesungsplan in Stundenplanansicht

So stellen Sie den passenden Plan zusammen

Mit dieser Funktion rufen Sie nicht einfach nur einen fertigen Plan ab. Sie können vorgeben, welche Veranstaltungen einbezogen werden sollen.

  • Mit „von .. Semester“ bzw. „bis .. Semester“ legen Sie fest, aus welchen Regelsemestern die Veranstaltungen kommen sollen. Damit können Sie z.B. ganz einfach Ihren Musterbelegungsplan mit dem des zurückliegenden Semesters verbinden, wenn Sie Veranstaltungen nachholen möchten.
  • Mit „Parallelgruppen“ wählen Sie einen Zug aus. Sie sehen dann auch die Veranstaltungen für geteilte Züge. Bei Bedarf können Sie die Anzeige auf Veranstaltungen für bestimmte Gruppen beschränken.
  • Mit „Kategorie“ können Sie Vorgaben zum Status der gesuchten Veranstaltungen machen.