Bezahlung mittels StudentCard

Um Kopien und Ausdrucke an der HTW anzufertigen, können Studierende Ihre HTW-StudentCard verwenden. Diese kann an sogenannten „Aufwertern” mit einem Kopier- und Druckguthaben aufgewertet werden. Die Stellplätze dieser Automaten finden Sie nachfolgend. An mindestens zwei öffentlichen Druck/Kopier-Geräten kann auch mit Münzen bezahlt werden. Aktuell sind die sogenannten „Münzer” an folgenden zwei Standorten installiert: TA A vor Raum 021 und WH G vor Raum 007 (Erdgeschoss).

Standort der Aufwerter (nur Geldscheine)

StandortGebäudeStandort
TreskowalleeGebäude AEG, Foyer (vor Raum 022)
WilhelminenhofGebäude GFoyer EG

Eine Übersicht aller derzeit verfügbaren Drucker/Kopierer finden Sie hier.

Kosten pro Druck oder Kopie

s/w einseitig A4 = 5 Centdoppelseitig = 10 Cent
s/w einseitig A3 = 6 Centdoppelseitig = 12 Cent
Farbe einseitig A4 = 10 Centdoppelseitig = 20 Cent
Farbe einseitig A3 = 14 Centdoppelseitig = 28 Cent
Scannen = 2 Cent

Rückerstattung

Es gibt zwei mögliche Vorgehensweisen:

1. Sie sind noch in Besitz einer alten StudentCard mit Kopier-/Druckguthaben:

  • Vereinbaren Sie mit Hr. Räke einen Termin und bringen Sie zu dem Termin Ihre alte StudentCard mit. Ihnen wird das Geld dann bar ausgezahlt.


2. Sie haben vom Studierenden-Service-Center einen neuen QR-Code für die Erstellung einer neuen StudentCard erhalten und möchten anschließend das Kopier-/Druckguthaben erhalten:

  • Vereinbaren Sie mit Hr. Räke einen Termin und bringen Sie zu dem Termin das Schreiben vom Studierenden-Service-Center (SSC) u nd Ihre neue StudentCard mit. Das Schreiben vom SSC haben Sie im Zusammenhang mit dem neuen QR-Code erhalten, mit dem Sie sich eine neue StudentCard erstellen konnten. Alternativ können Sie auch eine alte Quittung von einem Aufladevorgang mitbringen.

Wichtiger Hinweis

Achtung! Die Aufwertung von Mensaguthaben erfolgt weiterhin an den Aufwertern in den Mensen und ist getrennt vom Guthaben für Kopier- und Druckkontingente zu betrachten.