WLAN an der HTW Berlin

Auf dem Campus der HTW Berlin steht das international verbreitete WLAN „eduroam” zur Verfügung. Angehörige der HTW Berlin, sowie Besucher_innen von Einrichtungen, die zum eduroam-Verbund gehören, können es nutzen. Im Gegenzug können HTW-Angehörige das eduroam-WLAN automatisch an allen teilnehmenden Einrichtungen des eduroam-Verbunds verwenden.

Für Veranstaltungen stellt das Rechenzentrum ein Gäste-WLAN (Gast@HTW) zur Verfügung. Zugänge hierfür können durch verantwortliche Mitarbeiter*innen der HTW über den Accountservice beantragt werden. Darüber hinaus wird an zentralen Punkten das Free WiFi Berlin ausgestrahlt.

Anleitung für die Nutzung von eduroam

Für die nachfolgenden Betriebssysteme gibt es eine Schritt-für-Schritt Anleitung.

Wichtig ist bei allen Betriebssystemen, dass Sie als WLAN-Benutzernamen Ihren HTW-Accountnamen mit der Erweiterung „@htw-berlin.de” verwenden (z. B. „s0000001@htw-berlin.de” oder „amuster@htw-berlin.de”). Das Passwort ist identisch zum LSF/Moodle/E-Mail-System der HTW Berlin.

Bei der Verwendung von anderen Betriebssystemen, verwenden Sie bitte die Installationshinweise auf der offiziellen CATeduroam-Webseite.

Wenn die Verbindung nicht hergestellt werden kann...

Sollte die Verbindung nicht hergestellt werden können, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie als WLAN-Benutzernamen Ihren HTW-Accountnamen mit der Erweiterung „@htw-berlin.de” verwenden (z. B. „s0000001@htw-berlin.de” oder „amuster@htw-berlin.de”).
  • Stellen Sie sicher, dass keine alten „eduroam-Konfigurationen” auf dem System installiert sind. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie dies entsprechend für Ihr Betriebssystem prüfen können.
  • Beachten Sie die auf dieser Webseite benannten „Voraussetzungen für die Nutzung”.
  • Prüfen Sie, ob eine eventuell lokal installierte Firewall oder ein AntiViren-Programm die Verbindung/Einrichtung verhindern.
  • Als „letzte” Alternative steht Ihnen die manuelle Konfiguration des WLANs zur Verfügung.

 

[¹] Alternativ kann der Aufruf über diese Webseite erfolgen:
https://cat.eduroam.org/?idp=5744

Allgemeine eduroam Konfigurationsparameter

Netzwerkname: eduroam
Sicherheit: 802.1x EAP
Unterstützte EAP-Typen: PEAP-MSCHAPv2
oder
TTLS-PAP
CA-Zertifikat: - T-TeleSec GlobalRoot Class 2 (*.cer) (z. B. für Windows, Android)
- T-TeleSec GlobalRoot Class 2 (*.pem) (z. B. für Linux)
Benutzername: HTW-Account-Benutzername mit der Erweiterung @htw-berlin.de (z. B. s0000001@htw-berlin.de oder amuster@htw-berlin.de)
Anonyme Identität/
äußere Identität:
eduroam@htw-berlin.de
Passwort: Passwort von Ihrem HTW-Account (identisch zum LSF/Moodle/E-Mail-System der HTW Berlin)