Ihre E-Mail-Adresse

Zusammen mit Ihrem HTW-Account erhalten Sie eine persönliche Hochschul-E-Mail-Adresse. Diese setzt sich aus Ihrem Benutzernamen und der Erweiterung @htw-berlin.de zusammen:

s0000001@htw-berlin.de - Beispieladresse für Studierende
amuster@htw-berlin.de - Beispieladresse für Beschäftigte

In den meisten Fällen wird für Sie automatisch ein E-Mail-Alias mit dem Muster Vorname.Nachname@htw-berlin.de angelegt. Ob dies für Ihren HTW-Account ebenfalls bereits eingerichtet wurde, können Sie auf dieser Seite kontrollieren.

Sie können Ihre E-Mails auf zwei verschiedene Wege abrufen:

  • E-Mails über Webmail abrufen 
    Sie haben die Möglichkeit Ihre E-Mails über HTW-Webmail abzurufen. Diese Variante empfiehlt sich, wenn Sie E-Mails an einem fremden Computer oder von unterwegs über einen Webbrowser abrufen möchten.
  • E-Mails über ein Programm abrufen 
    Hier wird Ihnen gezeigt, wie Sie Ihre E-Mails über ein separates E-Mail-Programm abrufen (z.B. Mozilla Thunderbird oder Outlook).

Allgemeine Serverinformationen

ServerPortSSL-Port
(empfohlen)
Posteingangsserver (IMAP)mail.htw-berlin.de143993
Posteingangsserver (POP3)mail.htw-berlin.de110995
Postausgangsserver (SMTP)mail.htw-berlin.de25 oder 587465

Die Verwendung des IMAP-Posteingangsserver wird empfohlen.

Bitte achten Sie darauf, als E-Mail-Benutzernamen nicht Ihre E-Mail-Adresse zu verwenden, sondern nur Ihren HTW-Account Benutzernamen (z.B. s0000001 oder amuster).

Außerdem können Sie Ihre E-Mail-Adresse konfigurieren: