LAN (kabelgebundenes Internet) unter macOS 10.11

Voraussetzungen für die Nutzung

  • Sie besitzen einen Mac Computer mit einer aktuellen Mac OS X-Installation.
  • Sie besitzen Administratorrechte.
  • Ihr Mac muss automatisch eine IP-Adresse (DHCP) beziehen.

Schritt 1: LAN-Kabel verbinden

Verbinden Sie den Mac mit dem LAN-Kabel.

Schritt 2: HTW-Account-Daten eingeben

Geben Sie Ihre HTW-Account-Daten ein.
Hierbei sollte auch das „@htw-berlin.de” eingegeben werden.
Schließen Sie die Eingabe mit „OK” ab.

Schritt 3: Verbindung hergestellt

Die Verbindung wurde erfolgreich hergestellt, wenn Sie eine IP-Adresse erhalten die mit "141.45." beginnt und Sie authentifiziert sind.
Zum Überprüfen öffnen Sie die „Systemeinstellungen” und klicken anschließend auf „Netzwerk”.