Drucken per E-Mail

Voraussetzungen

Sie kennen Ihren Drucker-Benutzernamen. Achtung: Das ist NICHT der HTW-Account-Benutzername.

Wie Sie Ihren Drucker-Benutzernamen in Erfahrung bringen, wird in dieser Anleitung beschrieben.

Schritt 1: Neue E-Mail schreiben

Verfassen Sie eine neue E-Mail. Achten Sie hierbei bitte darauf, dass Sie folgende Kriterien einhalten:

- Empfänger: secure-print@HTW-Berlin.de

- Betreff: Das Betreff-Feld Ihrer E-Mail muss am (absoluten) Anfang die ersten fünf Zeichen Ihres Drucker-Benutzernamens enthalten. Nichts anderes darf davorstehen!

- Datei-Anhang: Fügen Sie der E-Mail die gewünschten, auszudruckenden PDF-Dokumente an (andere Dateiformate wie z.B. MS Word, etc. werden nicht unterstützt!)

E-Mail in Thunderbird

Schritt 2: Bestätigung erhalten

Wenn der Druckjob erfolgreich vom System verarbeitet wurde, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Sie können jetzt den Druckjob an einem der 22 öffentlichen Druck-/Kopiergeräte ausdrucken. Die Abbuchung des Guthabens von der Kopierkarte (HTW StudentCard bzw. Mitarbeiter-Kopierkarte) erfolgt erst beim Ausdruck am Gerät.
Hinweis: Sie können Druckjobs nur mit der Kopierkarte (HTW StudentCard bzw. Mitarbeiter-Kopierkarte) abholen, die mit dem angegebenen Drucker-Benutzernamen verknüpft ist.

Bestätigungs E-Mail